Phantasien aus dem grünen Wolkenkuckusheim oder Selbstaufgabe einer Partei

Tichys Einblick

Wieviel kostet Corona? 500 Milliarden zusätzliche Staatsausgaben für die Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen? 1000 Milliarden, wenn man Steuerausfälle dazu zählt? 1500 Milliarden, weil Italien und Spanien auf Hilfe angewiesen sind? Oder sind es 2000, wenn, was zu befürchten ist, die Wirtschaft nicht so schnell wie erwartet anspringt und die Arbeitslosigkeit enorm ansteigt, vielleicht wieder auf 10 oder noch mehr Prozent? Wie berechnet man Selbstmorde aus Verzeiflung, den Ruin des unternehmerischen Mittelstands, die Zerstörung wirtschaftlicher Strukturen? Wie lange können Haushalte von Arbeitnehmern durchhalten, wenn das Kurzarbeitergeld gesenkt wird, weil die öffentlichen Kassen leer sind?
Ungeheure Zahlen immer neuer Phantastilliarden werden herumgereicht; niemand kann sagen wieviel, nur Zweierlei ist klar: Es wird teuer. Es wird uns alle treffen, und dieses Land auf Jahrzehnte beschäftigen. Die Welt nach Corona wird eine andere sein.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.