Corona-Update zum 9. April: Nun leiden auch die Medien

Tichys Einblick

In Deutschland sind mittlerweile laut Länderinformationen 108.013 Infizierte gemeldet, die Johns Hopkins Universität meldet 110.483. Die Länder veröffentlichen keine vollständigen Zahlen zu den Genesenen, aber die Johns Hopkins Universität schätzt, dass 36.081 Personen genesen sind, womit es gut 74.000 aktuell gemeldete Corona-Fälle gibt.

Im deutschlandweiten Durchschnitt sind nun 130,1 Fälle pro hunderttausend Einwohner bekannt. Bayern führt diese Statistik mit 214,4 gemeldeten Fällen/HT an gefolgt von Baden-Württemberg mit 194 Fällen/HT. Das Saarland hat Hamburg überholt und meldet 185,9 Fälle/HT zu Hamburgs 183 Fälle/HT. Warum das Saarland in den vergangenen Tagen so schnell zugelegt hat ist nicht bekannt; möglicherweise liegt es an der Nähe zu Frankreich, liegen doch die dortigen Hotspots der Epidemie unmittelbar über der Grenze.

Folgephänomene: Frankreich macht alles anders
[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.