Schadenfreude auf Deutsch und Englisch. Nationalmasochismus geht immer

Die Tagesstimme

Bettina Gruber widmet sich im ersten Beitrag ihrer neuen Tagesstimme-Kolumne „Über den Zaun” dem nationalen Selbsthass der deutschen Nachbarn. 

Kolumne von Bettina Gruber

Dass der britische Premierminister Boris Johnson nicht nur an Corona erkrankte, sondern Anfang dieser Woche auf die Intensivstation musste, hat viel Häme hervorgerufen. Johnson hatte bekanntlich zunächst das Konzept einer „kontrollierten Durchseuchung“ verfolgt, aus der sich schnellstmöglich die sogenannte „Herdenimmunität“ ergeben sollte. Nach einer Verschlimmerung der Zustände im Vereinigten Königreich war er gezwungen, davon abzurücken.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.