Corona-Update zum 12. April: Die Gier der Vermögenden

Tichys Einblick

In Deutschland melden die Länder mittlerweile 121.324 Fälle. Die Johns Hopkins Universität meldet 130.727 Fälle, davon 67.229 „aktiv“, 53.193 gesundet, 2.736 verstorben.

Im bundesweiten Durchschnitt sind nun 146,1 Einwohner pro Hunderttausend als erkrankt gemeldet.

Im Saarland wurden in den letzten Tagen kaum neue Fälle gemeldet. Das ist höchst fragwürdig und liegt wohl am Wochenende und Ostern, nicht an einer erfolgreichen Bekämpfung der Pandemie.

Folgephänomene

Bundespräsident Steinmeier hielt heute eine außerordentliche Oster-Ansprache zu Corona.

Außer Appellen zum Durchhalten in den Ausgangsbeschränkungen und Lob für das „kraftvolle“ Handeln des Staats kommt: nichts. Der Bundespräsident predigt und lobt die Bürger dafür, den Anweisungen der Regierung so gut Folge zu leisten. Es sind zehn Minuten Rede, die nichts sagt, aber viel spricht. „Die Welt danach wird eine andere sein, wie sie wird, dass liegt an uns.“, sagt Steinmeier. Er fordert Gemeinplätze: das internationale Teilen von Forschungsergebnissen und dass armen Ländern geholfen werden soll. Und wie sonst auch immer wird zur Solidarität aufgerufen – mit anderen Europäern.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.