100% Cornelia, 100% Nicole: zwei Genanalysen

Sezession

In den sozialen Medien kursiert das Video einer jungen norwegischen Youtuberin, die sich schwer enttäuscht darüber zeigte, laut DNS-Test „100% weiß“ zu sein. 

Bestellt hatte sie die genetische Analyse bei der israelischen Firma MyHeritage, neben den amerikanischen Firmen 23andMe und Ancestry.com einer der führenden Anbieter auf dem Markt der biologisch-genealogischen Forschung für den Privatgebrauch (diese Firmen haben den Ruf, zwielichtige „Datenkraken“ zu sein.)

„Gen-Tests“, mit deren Hilfe man seine ethnisch-rassische Herkunft analysieren lassen kann, erfreuen sich vor allem im angeblichen „Schmelztiegel“ USA großer Beliebtheit; allein die Tatsache, daß dergleichen möglich ist, widerlegt schlagend die weitverbreitete ideologische Lüge, Rasse sei nur „ein soziales Konstrukt“.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Sezession.