Coronakrise und Sicherheit – „China dürfte zu den Krisengewinnern gehören“

Cicero

Der Bundeswehroffizier und Militärhistoriker Matthias Rogg spricht im Interview über die Frage, ob wir uns wegen Corona im Kriegszustand befinden – und darüber, was es bedeutet, wenn Nato-Länder wie Italien von China oder Russland Schutzmasken geschenkt bekommen.

Der Bundeswehroffizier und Militärhistoriker Matthias Rogg spricht im Interview über die Frage, ob wir uns wegen Corona im Kriegszustand befinden – und darüber, was es bedeutet, wenn Nato-Länder wie Italien von China oder Russland Schutzmasken geschenkt bekommen.

Oberst i.G. Prof. Dr. Matthias Rogg, Jahrgang 1963, ist Berufssoldat und Historiker sowie Co-Vorstand des 2018 gegründeten „German Institute for Defence and Strategic Studies“ (GIDS), dem in Hamburg ansässigen ersten Think Tank der Bundeswehr.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.