Abitur in Corona-Zeiten: „Die ich rief, die Geister, werd ich nun nicht los“

Tichys Einblick

Das wirksamste Mittel gegen politisch und medial inszenierte Hysterie-Epidemien ist die Begegnung mit der Realität. Das gilt auch für die angeblich riesige Aufregung um Abiturprüfungen in Zeiten von Corona. Alle möglichen Varianten von Nicht- oder Alternativ-Abitur geistern hier durch die Landschaft: ein Verschieben um zwei oder drei Wochen, eine Verschiebung in die womöglich verkürzten Sommerferien oder ins neue Schuljahr hinein, ein gänzliches Wegfallenlassen der Abschlussprüfungen, ein Hochrechnen bisheriger Schulleistungen zu einer fiktiven Abiturnote usw.

Zeit zum Lesen

„Tichys Einblick“ – so kommt das gedruckte Magazin zu Ihnen[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.