Wolfgang Herles‘ „Kurze Wutrede zum langen Virus-Wochenende“ bewegt die Gemüter der Leser

Tichys Einblick

Wolfgang Herles‘ Kurze Wutrede zum langen Virus-Wochenende bewegt die Gemüter der Leser. Welche Gedanken beschleichen sie im Bann des weltbeherrschenden Virus? Ist es lediglich der Verzicht der Spaßgesellschaft? Oder beeinträchtigen strikter gewordene Maßregeln Schritt für Schritt das Leben mehr, als jedem lieb ist? Was treibt die Politik um, wenn sie fest verankerte Grundrechte des Menschen einschränkt bis abschafft?

Fragen über Fragen, die viele bewegen. Eine Mischung aus Furcht und Unmut braut sich zusammen, je länger wir mit ungewohnt fremden Verhältnissen umgehen müssen, die uns von jetzt auf gleich überrumpelt haben. Plötzlich erleben wir lähmende Stagnation, von der wir nicht wissen, in welchem Bereich es wen unter Umständen hart trifft. „Hören“ wir, was die Leser umtreibt.

Hohe Werte stehen auf dem Spiel: Gesundheit und Freiheit![...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.