Medialer Viren-Mainstream: „ntv“ – die Schmierinfektion

jouwatch

ntv ist ein Medienerzeugnis aus dem Hause RTL. Wer seinen regierungskonformen Alarm liebt, muß ntv anschauen. Mehr Liebe geht nicht. Wer allerdings die Medienlandschaft nüchtern analysiert, der merkt schnell, daß er sich bei ntv nur eine journalistische Schmierinfektion holt. Die Medienkritik.

von Max Erdinger

So tödlich ist Populismus in der Corona-Krise„, titelte ntv am 19. April und nannte auch gleich die Namen derer, die getroffen werden sollten: „Trump, Bolsonaro, Salvini und Co.„. Wie dämlich ist ntv? – So dämlich, daß man den Verfassern Benjamin Konietzny und Roland Peters noch immer die Formulierung „so tödlich“ durchgehen ließ. „So tödlich“ ist die dämliche Antwort auf die dämliche Frage „wie tödlich?“. Tödlich ist tödlich, keine Abstufug möglich. In einer Virenkrise könnte es sein, daß Viren tödlich sind. Populisten sind lediglich populistisch.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.