Berlin: Arabischer Clan belagerte Krankenhaus

Die Tagesstimme

Vor einigen Tagen wurde die Mutter des arabischen Clan-Chefs Issa Remmo ins Krankenhaus eingeliefert. Nachdem sie dort ihrer Erkrankung erlag, belagerten Angehörige den Eingangsbereich.

Berlin. – Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort und verhinderte so ein unerlaubtes Eindringen der Migranten.

Wie unter anderem die Bild berichtet, informierte der Sicherheitsdienst des Urban-Krankenhauses in Berlin-Kreuzberg die Polizeibeamten, als innerhalb kürzester Zeit, nachdem die Frau ihrer Erkrankung erlag, etwa 30 Angehörige vor Ort waren. Nachdem die Polizei mit einer Hundertschaft den Eingang abriegelte, löste sich die Gruppe auf.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.