Der »Verfassungsschutz« und wir

Sezession

Der Konkurrenzschutz namens »Verfassungsschutz« (VS) beobachtet nun das Institut für Staatspolitik (IfS) als »Verdachtsfall«.

Dies ist eine logische Abfolge jüngster Entwicklungen, die man schablonenartig in zwei Stränge einordnen kann.

Erstens ist die fortwährende Verschärfung der Nutzung des Instrumentariums VS durch die Große Koalition und ihre eventuellen Ergänzungsspieler zu nennen. Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und die 16 Landesämter für Verfassungsschutz (LfV) dienen seit jeher, verstärkt aber seit dem Aufkommen wirkmächtiger Oppositionsströmungen in Deutschland, als Schild und Schwert des Establishments gegen dessen politischen Gegner.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Sezession.