Wo Widerstand zum Programm wird, geraten Freiheit und Demokratie in Gefahr – Philosophia Perennis

Philosophia Perennis

Viel wissen wir noch nicht über die neue Partei „Widerstand2020“. Dass sie von den großen Netzplattformen des nationalkonservativen und völkischen Teils der „Neuen Rechten“ gehypt wird, lässt allerdings nichts Gutes erwarten. Gezielt wird hier und da durchgestochen, sie habe in den wenigen Tagen seit ihrer Gründung fast so viele Mitglieder gewinnen können, wie die AfD aktuell hat. Ob diese Information zutreffend ist, lässt sich nicht überprüfen. Sehr wahrscheinlich erscheint das zwar nicht, aber… Sollte es so sein, mag sich ein Strohfeuer in Zeiten der Corona-Krise entzündet haben oder ein Effekt ähnlich dem der Piraten-Partei vor einigen Jahren wiederholen. Sollten Parteien oder Bewegungen wie diese allerdings tatsächlich in nächster Zukunft Massen anziehen und sich der Trend verfestigen, würde die politische Lage in Deutschland deutlich instabiler und der Spalt in der Gesellschaft deutlich tiefer, als wir ihn heute bereits sehen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.