Knigge in der Coronakrise – Die neue Höflichkeit

Cicero

Die Corona-Krise hat auch etwas Gutes: Plötzlich gelten wieder grundsätzliche Höflichkeitsformen, die in Vergessenheit geraten schienen. Kommt und bleibt jetzt die Corona-Etikette?

Die Corona-Krise hat auch etwas Gutes: Plötzlich gelten wieder grundsätzliche Höflichkeitsformen, die in Vergessenheit geraten schienen. Kommt und bleibt jetzt die Corona-Etikette?

Wer diese Tage im öffentlichen Raum unterwegs ist, merkt: Das Miteinander hat sich gewandelt, aus Angst vor dem Virus. Es gibt weniger Gedränge, vielleicht auch weniger Ungeduld. Man weicht sich auf den Gehsteigen aus und wartet geduldig, bis andere durch die Tür und an einem vorbeigegangen sind.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.