Abwrackprämie zum Autogipfel – „Die Zeit vor der Pandemie nicht genutzt“

Cicero

Zum Autogipfel fordern Hersteller eine staatliche Abwrackprämie, um den Konsum in der Coronakrise anzuregen. Arbeitsplätze könnten so aber nur gesichert werden, wenn dabei Klimaverträglichkeit berücksichtigt wird, sagt Baden-Württembergs IG-Metall-Chef im „Cicero“-Interview.

Zum Autogipfel fordern Hersteller eine staatliche Abwrackprämie, um den Konsum in der Coronakrise anzuregen. Arbeitsplätze könnten so aber nur gesichert werden, wenn dabei Klimaverträglichkeit berücksichtigt wird, sagt Baden-Württembergs IG-Metall-Chef im „Cicero“-Interview.

Roman Zitzelsberger ist Chef der IG Metall in Baden-Württemberg.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.