Widerstand in Cottbus und Pirna

Sezession

Die Zahl der aktiven Coronafälle und Neuinfizierten sinkt weiter rapide.

Insbesondere in den neuen Bundesländern bewegen sich die Zahlen auf einem Minimum. In Cottbus gibt es beispielsweise seit dem 12. April keine neue Coronainfektion mehr. Es verwundert daher nicht, daß der Unmut über die weitreichenden Maßnahmen zur Eindämmung des Virus wächst und als unverhältnismäßige Gängelung empfunden werden, die fernab der Realität vor Ort liegen.

Um diesem Unmut eine Stimme zu geben, veranstaltet der Verein »Zukunft Heimat« heute Abend um 19:30 Uhr eine Demonstration in Cottbus; das Motto: »Warnstufe IV für unsere Bürgerrechte«.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Sezession.