DIMR: Mit Vera Lengsfeld steht heute eine einzigartige Frau zur Wahl

Philosophia Perennis

Die AfD hat die Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld als Kandidatin für das Kuratorium des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR) nominiert

„Heute wird es sich zeigen, ob die anderen Fraktionen noch in irgendeiner Weise zu den Werten der Bürgerrechtler in der DDR stehen“, sagt Jürgen Braun, der menschenrechtspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag. Vera Lengsfeld tritt heute im Plenum des Bundestags an.

„Das ist ein Angebot, das die anderen Demokraten im Bundestag nicht ablehnen können“, stellt Braun fest. „Frau Lengsfeld ist die bekannteste Bürgerrechtlerin der DDR. Sie ist eine mutige Frau, und sie hat die allgegenwärtige Bespitzelung durch den sozialistischen Unrechtsstaat am eigenen Leibe erfahren müssen.“

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.