Hier irrt Bill Gates

PI-NEWS

Von MANFRED ROUHS | Verschwörungstheoretiker, die Bill Gates hinter Corona vermuten und behaupten, der US-amerikanische Softwaremilliardär habe den Virus in die Welt gesetzt, um sich an einem heimlich in seinem Auftrag entwickelten Impfstoff endgültig dumm und dämlich zu verdienen, sind offenbar Opfer einer massenmedialen Fehleinschätzung des 64-jährigen. Denn Gates hat keineswegs, wie immer wieder behauptet wird, Corona vorhergesagt. Er lag vielmehr mit seinen immer wieder zitierten Pandemie-Prognosen völlig daneben.

Zudem hat sich auch das meiste von dem, was Gates zur Pandemievorbeugung empfohlen hat, als unwirksam herausgestellt.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.