Corona: Freibrief und Ausrede

jouwatch

Robert Seegmüller, Vorsitzender des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter, bezweifelt, daß alle Grundrechtseingriffe im Rahmen der „Coronakrise“ rechtskonform sind. Er sendet der Kanzlerin deutliche Worte. von Max Erdinger In einem Gespräch mit der „Welt“ äußerte sich Seegmüller skeptisch, was die Rechtmäßigkeit so mancher Corona-Maßnahmen angeht. Er unterstellt aber niemandem böse Absicht. Die „Coronakrise“ betrachtet er, ähnlich wie […] [...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.