Corona in Großbritannien – Boris Johnson schrumpft zum König von England

Cicero

Boris Johnson hat nicht nur mit dem Brexit einen englischen Alleingang hingelegt. Die Schotten, Nordiren und Waliser stemmen sich jetzt auch gegen seine Pläne zur Lockerung der Corona-Maßnahmen.

Boris Johnson hat nicht nur mit dem Brexit einen englischen Alleingang hingelegt. Die Schotten, Nordiren und Waliser stemmen sich jetzt auch gegen seine Pläne zur Lockerung der Corona-Maßnahmen.

Juliana Nigo weiß nicht, ob sie am Mittwoch, den 13. Mai, wieder arbeiten gehen soll oder nicht. Ab dann gelten neue Corona-Regeln, hat Boris Johnson erklärt und ein 50 Seiten starkes Regierungsdokument online stellen lassen. Schlau wird man daraus aber nicht: „Verstärke ich nicht die Gefahr einer zweiten Welle, wenn ich wieder arbeiten gehe? In China haben sie den Lockdown erst aufgehoben, als sie unter 300 täglichen Neuerkrankungen waren. Wir haben hier aber immer noch fast 4000 pro Tag.“

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.