Deutschlands Gesundheitsfürsoge im historischen Vergleich

Tichys Einblick

Das Thema der staatlichen Gesundheitsfürsorge in modernen deutschen Staaten wird eher selten betrachtet. Wie der Umgang mit der SARS-Cov2-Pandemie zeigt, gibt es in Deutschland seit der Zeit der NS-Usurpationsherrschaft erstaunliche Kontinuitäten in diesem Bereich: NS-Eugenik, DDR-Primärprävention und moderne COVID-19-Gesundheitspolitik weisen interessante Parallelen auf. Worin bestehen diese? Schauen wir uns beispielhaft diese drei wichtigen Programme der Nazis, der DDR und der Berliner Republik an.

Der Beitrag Deutschlands Gesundheitsfürsoge im historischen Vergleich erschien zuerst auf Tichys Einblick.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.