Gesundheitsämter in Corona-Zeiten – Bitte nicht stören, der Beamte muss das Faxpapier wechseln

Cicero

Die Gesundheitsämter haben in der Corona-Krise eine Schlüsselfunktion. Ihre Arbeit ist die Grundlage für politische Entscheidungen. Trotzdem schaffen es viele nicht einmal, am Wochenende Zahlen ans RKI zu übermitteln. Beamter bleibt eben Beamter, auch wenn es um Leben und Tod geht.

Die Gesundheitsämter haben in der Corona-Krise eine Schlüsselfunktion. Ihre Arbeit ist die Grundlage für politische Entscheidungen. Trotzdem schaffen es viele nicht einmal, am Wochenende Zahlen ans RKI zu übermitteln. Beamter bleibt eben Beamter, auch wenn es um Leben und Tod geht.

Vor gut acht Wochen trat Bundeskanzlerin Angela Merkel vor die Fernsehkameras, rief den Corona-Notstand aus und kündigte der Nation einschneidende Maßnahmen an, „die es so in unserem Lande noch nicht gegeben hat“. So kam es dann auch. Aber all die Auflagen, Einschränkungen und Verbote waren nicht einschneidend genug, um Teile des Beamtenapparats aus dem gewohnten Trott aufzuschrecken.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.