Rauer Ton in der AfD: „Der Schuss gegen Kalbitz muß sitzen“.

Philosophia Perennis

(Michael van Laack) Mehrere ARD-Häuser und die SZ berichten übereinstimmend vom Bestreben der deutlichen Mehrheit des BuVo, Andreas Kalbitz zeitnah aus der AfD zu entfernen. Neben Götz Kubitschek, der zudem kein Parteimitglied ist, Björn Höckes wichtigster Mentor

Ich sag mal so: Wenn eine Partei jemanden los werden möchte, ist das grundsätzlich legitim. Aber dann soll man doch bitte nicht über Wochen in kleinen Zirkeln Pläne machen, mehrfach Termine verschieben, an denen man den Fangschuss geplant hatte, sich vor wenigen Tagen eine neue Deadline setzen und das Ganze dann fleißig durchstechen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.