Weiche Werte, harte Konsequenzen

Tichys Einblick

»Shishi-odoshi« bedeutet Hirschscheuche, und schreibt sich im Japanischen »鹿威し«. (Wenn Sie sich unter »Hirschscheuche« nichts vorstellen können, könnte man Filmkennern auch kurz erklären: Diese Bambus-Wasser-Wippe, die im Film Kill Bill akustisch den Kampf zwischen der Braut und O-Ren Ishii begleitet (YouTube-Link: eine kurze Aufnahme der Wasserwippe jener Szene – und nur der).

Das Shishi-odoshi ist ein ausgehöhltes Wasserrohr, das auf einer Achse als Wippe montiert ist. Das Shishi-odoshi wird von einer Wasserquelle beständig gefüllt, und wenn das Bambusrohr voll genug ist, dreht es sich an seiner Achse und das Wasser fließt aus. Das nun leere Bambusrohr kippt rasch zurück und schlägt auf einen Stein. Weil es nun leicht und flexibel ist, spring es ein klein wenig, und weil es ja nun leer ist, entsteht so der typische Klang, der die Hirsche verscheucht, und wie ein sehr langsamer, klingender Sekundenzeiger für das Vorüberschreiten der Zeit steht.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.