JETZT LIVE: Klemens Kilic über sein Zentrum für Politische Ästhetik

PI-NEWS

Klemens Kilic, der Schrecken der Altparteien (Ralph Stegner, Johannes Kahrs und Annalena Baerbock wissen ein Lied davon zu singen), hat ein Zentrum für Politische Ästhetik gegründet. Was es damit auf sich hat, verrät er im Live-Gespräch mit Oliver Flesch (Deutschlandkurier). Des Weiteren geht es um die aktuelle Corona-Lage und die Demos am kommenden Wochenende.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht – Finca Bayano, Panama.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.