Linke Rassisten vom Affen gebissen. Danke Don Alphonso!

jouwatch

Don Alphonso postet – in Anlehnung an die „Out-of-Africa-Theorie“ – nachdem ihn ein Regenschauer frierend zurückgelassen hat –  dass „ausgewanderte, unbehaarte Affen aus der heißen Steppe Ostafrikas wieder merken, was sie wirklich sind“. Nun fallen hirntote Linke über ihn her und outen sich einmal mehr als die wahren Rassisten.

Rainer Meyer alias Don Alphonso – nach eigenen Angaben eher zufällig in den Journalismus gerutscht – befüllt seit Jahren – neben seinem eigenen Blog unter anderem auch jene für die FAZ und die Welt. Und das nicht so, wie es sich seine links-grün-gebügelten Dauerkritiker vorstellen. Gar nicht tolerabel seine scharfen Twitter-Äußerung, mit welchen er nach linker Lesart „Hass“ verbreitet, so das andauernde Gekeife.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.