Nach steigendem Druck: Ulrike Lunacek wirft das Handtuch

Die Tagesstimme

Die grüne Kultur-Staatssekretärin Ulrike Lunacek ist zurückgetreten. Zuletzt war die Kritik an ihrem Corona-Krisenmanagement immer größer geworden.

Wien. – Die Kultur-Staatssekretärin Ulrike Lunacek (Grüne) hat am Freitagvormittag ihren Rücktritt bekannt gegeben. In einer persönlichen Erklärung sagte die ehemalige EU-Abgeordnete vor Journalisten, sie habe im Laufe der Woche bemerkt, dass die Unzufrieden und Enttäuschung aus dem Kunst- und Kulturbereich trotz Einigungen zu Hilfspaketen nicht geringer wurde und man ihr keine Chance mehr gegeben habe. Die Entscheidung für den Rücktritt habe sie sich nach eigenen Angaben nicht leicht gemacht. „Ich mache Platz für jemand anderen, die in dieser Krisensituation hoffentlich mehr erreichen kann, als mir gelungen ist”, so Lunacek. Wer die Nachfolge von Lunacek nun antreten wird, ist noch nicht bekannt.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.