England: Rechte Aktivisten von Kontokündigungen betroffen

Die Tagesstimme

Auch nach dem offiziellen Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der EU ändert sich im öffentlichen Umgang mit patriotischen Akteuren wenig.

Leeds. – Am Sonntag twitterte die Vizechefin der „Patriotic Alternative“, Laura Towler, darüber, dass die Santander Bank ihr mehrere Konten kündigte. Einem prononciert linken Journalisten zufolge, der sich mit der jungen Frau häufiger energische Twitter-Diskussionen liefert, betrafen die Maßnahmen auch den Gründer und Leiter der Gruppe, den früheren Nachwuchs-Rechtspolitiker und heutigen politischen Kommentator Mark Collett, obwohl noch unklar ist, ob es dabei dasselbe Geldinstitut betraf.


[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Die Tagesstimme.