Kollateralschäden des Lockdowns – „Manche Kinder haben bis zu 30 Kilo zugenommen“

Cicero

Fettleibigkeit, Depressionen, Zwangsstörungen – der Berliner Kinderarzt Jakob Maske sieht die Auswirkungen von Schul- und Kitaschließungen täglich in seiner Praxis. Er hat eine klare Meinung: Das Beschneiden der Grundrechte der Kinder ist nicht vertretbar.

Fettleibigkeit, Depressionen, Zwangsstörungen – der Berliner Kinderarzt Jakob Maske sieht die Auswirkungen von Schul- und Kitaschließungen täglich in seiner Praxis. Er hat eine klare Meinung: Das Beschneiden der Grundrechte der Kinder ist nicht vertretbar.

Jakob Maske betreibt eine Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin in Berlin-Schöneberg und ist Sprecher des Berliner Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.