Bundestagswahl 2021: Die Grünen sind schon längst an der Macht

jouwatch

Langsam beginnt der Wahlkampf. Inmitten der Corona Crisis kanzelt die Noch-Regierungspartei SPD bereits über führende Köpfe die Kanzlerin (CDU) ab. Manuela Schwesig, als amtierende Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, reitet in Talkshows genüßlich auf dem Merkel-VdLeyen-Spahn-Impfstoff-Desaster herum – sie kann es, MeckPomm ist in Sachen Impftempo derzeit führend in Deutschland.

Von Hans S. Mundi

Die SPD nabelt sich ab, der Wahltag rückt näher. Da bemerkt nicht nur der Focus, dass sich die SPD eher in die Reihe der Oppositionsparteien begibt, während „die anderen augenscheinlich auf eine Schwarz-Grüne Koalition“ zusteuern, wie das Nachrichtenmagazin schreibt. Das ist dick untertrieben. Regierungen werden kaum noch gewählt, sie werden zunehmend gemacht. Die Grünen sind dabei die Favoriten der dominierenden gesellschaftlichen Kräfte. Deren Rolle in einer zukünftigen Regierung scheint so gut wie entschieden.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.