Boris Johnson will bis Ende Juni alle Corona-Maßnahmen aufheben

Tichys Einblick

Boris Johnson hat einen Zeitplan für Lockerungen der Corona-Maßnahmen festgelegt. Der Lockdown soll in mehreren Schritten im Abstand von fünf Wochen komplett aufgehoben werden. Am 21. Juni wären dann alle Beschränkungen des Alltags- und Wirtschaftslebens aufgehoben. Das sagte Johnson am Montag im Unterhaus.

Johnson hat sich allerdings einen Notausgang vorbehalten: Der Plan gilt nur unter der Voraussetzung, dass sich der Trend bei den Infektionszahlen fortsetze und auch der Impfkampagne weitergehen könne, ohne dass eine neue Virus-Variante die Lage verändere. Man werde den Weg aus dem Lockdown vorsichtig, aber unwiderruflich gehen, sagte der Premier. Zu verdanken habe man das der Entschlossenheit der Briten und dem Erfolg der Impfkampagne.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.