Die gewendete Republik

Sezession

Daß die Bundesrepublik in politischer Gestalt der ihr zugewonnenen DDR immer ähnlicher wird, ist einerseits – im Wesen – reiner Unfug.

Andererseits – in der Erscheinung – ist es tatsächlich bedrückend gespenstisch. Für Zweiteres fehlen eigentlich nur noch die einst allgegenwärtigen Transparente oder Lautsprecherbeschallung.

Zwar stehen basale Grundlagen, Eigentumsverhältnisse etwa, noch nicht in Frage, aber im überbaulichen, kulturellen und Kommunikationsbereich regiert ein Pseudosozialismus, der sich noch bizarrer ausnimmt als der einst „real existierende“. Die Corona-Hysterie forcierte diese Tendenz entscheidend.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Sezession.