Ein Zurück hinter die „neue Normalität“ wird es nicht geben

Philosophia Perennis

(David Berger) Bei immer mehr Menschen in Deutschland verdichten sich die Vermutungen, dass es bei Corona schon lange nicht mehr um einen Virus oder eine Krankheit geht, sondern um eine „neue Normalität“, hinter die es kein Zurück mehr geben wird. Ein Zustandsbericht aus Berlin Schöneberg.

Unser Foto der Woche kommt aus Berlin Schöneberg. Dort hat in der vergangenen Nacht jemand eine Hausfassade in der Winterfeldtstraße beschmiert mit dem Spruch: „Lockdown forever“.

Dass er diese Aussicht – im Unterscheid zu den linken Superreichen, die sich in dieser Straße in den letzten Jahren millionenteure Eigentumswohnungen gekauft haben und von denen jüngst ein homosexuelles Paar in einer Rundmail an seine Kollegen und Bekannten seine komplette Unterwerfung unter das Corona-Dogma verkündete – nicht so großartig findet, hat der Täter mit seinem 🙁 klar gemacht.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.