Wird Katrin Göring-Eckardt Nachfolgerin von Steinmeier?

PI-NEWS

Kommt im Herbst eine grüne Regierungsbeteiligung, könnte Katrin Göring-Eckardt neue „bunte“ Hausherrin im Schloss Bellevue werden.

Von CANTALOOP | Nächstes Jahr steht die Ablöse – oder die eher unwahrscheinliche Wiederwahl des amtierenden Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier (SPD) an. Jenem Mann also, dessen Äußerungen und Einlassungen für viele konservativ-liberal gesinnte Bürger im Lande mitunter kaum auszuhalten sind und oftmals eine seriöse politische Distanz vermissen lassen.

Noch nie stand ein Bundespräsident dem Sozialismus und dessen zweifelhaften Errungenschaften so nahe. Seine offenen Sympathiebekundungen zu allen Spielarten des Linksextremismus sind da nur eine Randnotiz. Im Zuge dessen gilt er seit frühester Jungend als Marxist und daran hat offenbar auch sein hohes Amt nur wenig geändert.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.