Meine Stimme geht an die AfD, damit Baden-Württemberg wieder Musterländle wird!

Philosophia Perennis

Am 14. März 2021 finden in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz die Landtagswahlen statt. Wohnhaft und aufgewachsen in Baden-Württemberg, liegt mir die Zukunft meiner Heimat am Herzen. Damit das einstige Musterländle wieder zu dem wird, auf was wir einst stolz sein konnten, treffe ich in der Wahlkabine bei der Landtagswahl eine klare Entscheidung. Ein Gastbeitrag von Daniel Schweizer. 

Auf unserem Vorschaubild sehen wir eine wunderschöne Winterlandschaft: Der Albtrauf, 29 Tage vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg. Jedem Baden-Württemberger dürfte die Schwäbische Alb als das neben dem Schwarzwald bekannteste Mittelgebirge im Ländle bekannt sein. Mitten im Bild thront eine für die Schwäbische Alb typische Höhenburg, die Burgruine Hohenneuffen. Beim Blick in die Landschaft ragt aus dem Albvorland die Kirchturmspitze hervor, das Wahrzeichen fast jedes Dorfes und jeder Stadt im Abendland. Ortskundigen ist die Gemeinde, zu der diese Kirchturmspitze gehört, als Großbettlingem bekannt. Sowohl Großbettlingen als auch der Hohenneuffen liegen im Wahlkreis Nürtingen-Filder, dem Wahlkreis von Ministerpräsident Kretschmann. Auf der Burgruine Hohenneuffen fand 1948 das entscheidende Treffen statt, welches die Weichen für die Gründung Baden-Württembergs im Jahre 1952 stellte.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.