Hessen-CDU-Generalsekretär Pentz gratuliert Linken-Vorsitzenden Janine Wissler

Tichys Einblick

Im Namen der gesamten CDU Hessen gratulierte der hessische Generalsekretär Manfred Pentz der neugewählten Bundesvorsitzenden der LINKEN, Janine Wissler. Damit überging Pentz den Unvereinbarkeitsbeschluss der CDU, sich von der LINKEN abzugrenzen und nicht mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Im Namen der gesamten CDU Hessen gratulierte der hessische Generalsekretär Manfred Pentz der neugewählten Bundesvorsitzenden der LINKEN, Janine Wissler. Damit überging Pentz den Unvereinbarkeitsbeschluss der CDU, sich von der LINKEN abzugrenzen und nicht mit ihnen zusammenzuarbeiten. Er überschüttete Wissler sogar mit Komplimenten wie diesen: sie sei eine „geschliffene Rednerin“ und „charismatische Persönlichkeit“ mit „beachtlichen Ruf“. Nach den zahlreichen Komplimenten fügte Pentz hinzu, dass Wissler „Kommunistin und Trotzkistin“ sei, aber dass die CDU Hessen sie zur Wahl beglückwünsche.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.