Eine ganze Generation geht dem Kinder- und Jugendsport verloren

Tichys Einblick

Ob West, ob Ost, die Kinder verstehen längst ihre Welt nicht mehr. Sie dürfen seit Monaten, obwohl das Risiko der Ansteckung und vor allem das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs bei ihnen äußerst gering ist, nicht mehr mit ihren Freunden gemeinsam Sport treiben, Ski fahren oder Fußball spielen – aller möglichen Hygienekonzepte ihrer Vereine zum Trotz. Dr. Angela Merkel, Dr. Markus Söder und ihre Hofvirologen wollen das nicht.

Was waren das vor allem im Osten noch für Zeiten als Staatschefs warben: „Jedermann an jedem Ort mehrmals in der Woche Sport.“ Wir können aber heute gegen die Regierenden der Lockdown-Politik auch noch Aufklärer wie Jean-Jacques Rousseau ins Feld führen: „Vor allem wegen der Seele ist es nötig, den Körper zu üben, und gerade das ist es, was unsere Klugschwätzer nicht einsehen sollen.“

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.