Luisa Neubauers nachchristliche Predigt im Berliner Dom

Tichys Einblick

Am 28.2.2021 durfte die Klima-Aktivistin Luisa Neubauer die Predigt im Berliner Dom halten; in einem evangelischen Gottesdienst zu dem Jesuswort „sorgt nicht um euer Leben“ (Matthäus 6,25).

Diese Chance, die Fridays-For-Future-Bewegung in dieser besonderen Kirche sakralisieren zu dürfen, hat sich die Hauptberuflich-um-die-ganze-Welt-Sorgende nicht nehmen lassen. So hat Frau Neubauer mit ihrer frischen und sympathischen Art eine rhetorisch ausgefeilte und lebendige Rede vorgetragen, die inhaltlich die Karten eines simplen grünen Populismus offen auf den Tisch legt: Menschen in den westlichen Industrienationen zerstören rücksichtslos diesen Planeten. Das könne nicht genug Sorge, Angst, Wut und Schuldgefühle machen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.