Die Sonntage immer…! – KLONOVSKY

Michael Klonovsky

Leser *** ködert mich mit fol­gen­dem Panegyrikus:

„Vor zwei Wochen haben Sie mit einer sehr trau­ri­gen Nach­richt an einen schon fast ver­ges­se­nen Brauch erin­nert, ‚ein Tag den Küns­ten’. Einen Blog als Gesamt­kunst­werk konn­te nur Klo­n­ovs­ky. Mich schmerzt der kon­ti­nu­ier­li­che Ver­lust von Kunst im All­ge­mei­nen, bei Ihnen tut er mir beson­des weh. Viel­leicht sind Sie ja nur zu faul gewor­den, nach geeig­ne­tem Bild­ma­te­ri­al zu suchen. Ich bin des­halb so frei und bie­te Ihnen Kunst aus eige­ner Pro­duk­ti­on an. Graduitamente.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Michael Klonovsky.