Gute Chancen für den „Brücken-Lockdown“ – Rückendeckung von der Kanzlerin

Cicero

Zahlreiche Ministerpräsidenten stehen Armin Laschets Vorschlag zu einem „Brücken-Lockdown“ skeptisch gegenüber. Doch jetzt bekommt er Rückendeckung von der Kanzlerin und ein neuer Lockdown ist wieder zum Greifen nah.

Zahlreiche Ministerpräsidenten stehen Armin Laschets Vorschlag zu einem „Brücken-Lockdown“ skeptisch gegenüber. Doch jetzt bekommt er Rückendeckung von der Kanzlerin und ein neuer Lockdown ist wieder zum Greifen nah.

Die Meldung ist erwartbar gewesen: Auch wenn zahlreiche Ministerpräsidenten Armin Laschets Vorschlag eines sogenannten „Brücken-Lockdowns“ skeptisch gegenüberstehen, so erhielt der CDU-Vorsitzende nun Rückendeckung von der Kanzlerin. Auf die Frage, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Laschets Vorschlag bewerte, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer am Mittwoch in Berlin, es gebe im Moment bei den Corona-Neuinfektionen keine gute Datenbasis, die Zahl der belegten Intensivbetten spreche aber eine sehr deutliche Sprache.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.