Nebenwirkungen der Covid-Impfung – Der wahre und einzige Grund

Cicero

Ist der Impfstoff von AstraZeneca tatsächlich die Ursache für das Auftreten gefährlicher Blutgerinnsel? Die Wissenschaft ist sich noch immer uneinig. Warum die Feststellung eines direkten Kausalzusammenhangs so schwierig ist, erklärt ein Artikel aus dem Fachmagazin Nature.

Ist der Impfstoff von AstraZeneca tatsächlich die Ursache für das Auftreten gefährlicher Blutgerinnsel? Die Wissenschaft ist sich noch immer uneinig. Warum die Feststellung eines direkten Kausalzusammenhangs so schwierig ist, erklärt ein Artikel aus dem Fachmagazin Nature.

Heute wird sich die EU-Arzneimittelbehörde (EMA) zu den möglichen Zusammenhängen zwischen der Corona-Impfung mit dem AstraZeneca-Vakzin und dem Auftreten seltener Blutgerinnsel äußern. Vorab hatte Marco Cavleri, Chef der Impfabteilung der EMA in einem Interview mit der italienischen Zeitung Il Messaggero bereits durchblicken lassen, dass ein Zusammenhang zwischen der Impfgabe und dem Auftreten gefährlicher Blutgerinnsel seiner Meinung nach offensichtlich sei. Die WHO wiederum wiedersprach dieser Lesart und erklärte, dass es keinen Beleg dafür gäbe, die Risiko-Nutzen-Bewertung in Bezug auf AstraZeneca zu ändern.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.