Bhakdi und Wodarg kandidieren für Partei „dieBasis“

PI-NEWS

Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wolfgang Wodarg (l.) und Prof. Dr. Sucharit Bhakdi kandidieren für die neue Partei „diebasis“.

Von WOLFGANG HÜBNER | Die „Basisdemokratische Partei Deutschlands“, kurz „dieBasis“ genannt,  gewinnt nicht nur immer mehr Mitglieder, nach eigenen Angaben inzwischen schon mehr als 15.000 mit weiter ansteigender Tendenz. Bei der Bundestagswahl im September bietet sie auch mit zwei prominenten Kritikern des Corona-Geschehens Kandidaten auf, die trotz ihres fortgeschrittenen Alters erstmals oder noch einmal politische Verantwortung übernehmen wollen: Prof. Dr. Sucharit Bhakdi sowie den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten (1994 bis 2010) und dreifachen Facharzt Dr. Wolfgang Wodarg.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.