Experten kritisieren WHO: Pandemie „hätte verhindert werden können“

jouwatch


WHO (Bild: shutterstock.com/Von kcube – Baytur)

Unabhängige Experten werfen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und einigen Ländern vor, zu spät auf die „Corona-Pandemie“ reagiert und somit Zeit vertrödelt zu haben.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat im vergangenen Jahr zu langsam auf erste Alarmzeichen einer möglichen Gesundheitsbedrohung reagiert. Die Pandemie mit ihren schrecklichen Auswirkungen „hätte verhindert werden können“. Zu diesem Schluss kommt eine von der WHO bestellte unabhängige Expertenkommission, deren Bericht am Mittwoch in Genf veröffentlicht wurde.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.