Netzfundstücke (91) – Wasser, Konflikt, Angst

Sezession

Ein Stück Literatur, ein Stück Radio, ein Stück Film.

Diesmal strukturieren sich die Netzfundstücke anhand des Mediums. Den Anfang macht die Literatur – es geht um Wasser. Doch bevor es flüssiger wird, erst das Trockene. Der World Wildlife Fund For Nature (WWF) veröffentlichte 2018 einen Report zum Zustand der Gewässer in Deutschland: Zustand der Gewässer in Deutschland  – Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) in den Bundesländern.

Anlaß für diese Gewässerstudie war die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL, 2000/60/EG). Die im Jahr 2000 von den EU-Mitgliedsstaaten verabschiedet worden war. Darin wurden Gewässer erstmals als Ökosysteme aufgefaßt, die man nun mit einem Verschlechterungsverbot und einem Verbesserungsgebot belegte.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Sezession.