Hans, Braun, Kretschmann: Jetzt sprechen alle ganz offen von Impfpflicht

Tichys Einblick

Lange Zeit versicherten alle Seiten, eine Impfpflicht oder auch nur eine Ungleichbehandlung von Geimpften und Nicht-Geimpften wäre ausgeschlossen. Sachsens Ministerpräsident Kretschmer nannte Behauptungen, ein Impfzwang würde drohen, gar „bösartig“, man sollte gemeinsam solchen „Verschwörungstheorien“ entgegentreten.

Doch auf einmal ist die Impfpflicht in aller Munde – und auf dem Vormarsch. In Italien, Frankreich und Griechenland gilt bereits eine Impfpflicht für medizinisches Personal, in Frankreich muss man, wenn man sich nicht impfen lässt, künftig teure PCR-Tests selbst bezahlen, um am öffentlichen Leben teilnehmen zu können.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.