Gerichtsurteil bestätigt: Memminger Fischertagsverein muß Frauen Ausfischen erlauben

Junge Freiheit

MEMMINGEN. Das Landgericht Memmingen hat entschieden, daß auch Frauen am Ausfischen des Memminger Stadtbachs teilnehmen dürfen. Die Richter wiesen damit am Mittwoch eine Klage des dortigen Fischertagsvereins ab. In der Urteilsbegründung heißt es, es fehle ein sachlicher Grund, warum Frauen dies nicht erlaubt sein sollte.

Bei dem traditionellen Ausfischen geht es nach der Überzeugung der Richter „insbesondere um das Erinnern an die jahrhundertealte Tradition des Stadtbachausfischen, nicht aber darum, an eine althergebrachte Rollenverteilung der Geschlechter zu erinnern“. Der festgeschriebene Vereinszweck erfordere es nicht, Frauen vom „eigentlichen Ausfischen auszuschließen“, und sie lediglich als „Kübelfrauen“ neben dem Bach zuzulassen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Junge Freiheit.