Eine Neuformulierung des Liberalismus von Anthony de Jasay

Tichys Einblick

Liberalismus neu gefasst führt zuerst eine Situationsanalyse des Liberalismus unserer Zeit durch. Der Liberalismus hat ziel- oder wertorientierte Entwürfe, in erster Linie zur Maximierung der Freiheit. Solche Entwürfe sind ebenso geeignet, ihre eigenen Ziele zu vereiteln wie zu fördern. Alternativ strebt der Liberalismus danach, eine volle Bandbreite an individuellen Rechten zu sichern. Die entsprechenden Verpflichtungen, die akzeptiert werden müssen, sind dem Anschein nach kollektiv, aber in Wirklichkeit treffen sie den Einzelnen und sind lästig. Ihre Auferlegung führt zu einer Ausweitung der Regierung. Anthony de Jasay bezeichnet dies als den „losen Liberalismus“.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.