Martin Sellner: Sezession oder Reconquista – nach der „Stunde Null“

jouwatch

Ich habe lange gezögert, diesen Text für den Sezession-Blog einzureichen. Bevor ich ad rem gehe, will ich daher sein Erscheinen rechtfertigen.

Ein Beitrag von Martin Sellner bei Sezession

In einem laufenden Gefecht (und gar vor einer großen Wahl) von einem Wechsel der Leitstrategie auch nur zu sprechen, verhält sich notwendig defaitistisch gegenüber der aktuellen Ausrichtung. Es empfiehlt sich daher, solche Fragen in der Regel nicht öffentlich zu erörtern. Dennoch kann es in jedem Konflikt zu einem Punkt kommen, an dem ein fehlendes öffentliches Bewußtsein über einen „Plan B“, noch schädigender auf die allgemeine Moral wirkt als dessen Thematisierung.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.