Ab 19:15 Uhr LIVE: 238. Pegida Dresden mit Wahlnachlese

PI-NEWS




Wer spekuliert hat, dass Pegida nach dem beachtlichem Bundestagswahlerfolg für die patriotischen sächsischen Widerstandskämpfer das Feld räumt und behauptet, gesiegt zu haben, wird bitter enttäuscht.

Nein! Gerade nach einem derartigen Erfolg, der sich schon lange in Mitteldeutschland abzeichnet, muss Pegida stehen bleiben, denn die außerparlamentarische Opposition der vielen sächsischen patriotischen Bürgerbewegungen ist verantwortlich, dass der Linksruck zumindest in Mitteldeutschland ausbleibt.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.