20. Oktober 2021 – KLONOVSKY

Michael Klonovsky

Der harm­lo­se Ego­ist denkt aus­schließ­lich an sei­nen Vor­teil. Der gefähr­li­che Ego­ist behaup­tet, ihm lie­ge das Wohl ande­rer am Her­zen, um sei­nen Vor­teil ein­zu­strei­chen. Wäh­rend rei­ner Ego­is­mus, wenn er auf sei­nes­glei­chen trifft, Arran­ge­ments zum wech­sel­sei­ti­gen Vor­teil begrün­det, führt der Ego­is­mus des Wohl­wol­lens zu end­lo­sen Kon­flik­ten um das Bezah­len der Rechnungen.

***

„Der dok­tri­nä­re Indi­vi­dua­lis­mus ebnet den Boden, damit der Kol­lek­ti­vis­mus bau­en kann.“
Nicolás Gómz Dávila

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Michael Klonovsky.