Impfpflicht: Meine Damen und Herren, Ihre Einsätze bitte!

jouwatch

Eröffnung des „WHO-Hub for Pandemic and Epidemic Intelligence“: Merkel und WHO-Chef Ghebreyesus Anfang September (Foto:Imago)

Bei Plasberg („Hart aber fair„) in der Glotze fünf Studiogäste, die allesamt für eine Impfpflicht sind. Was hat das noch mit Ausgewogenheit und demokratischer Meinungsbildung zu tun? – Nichts. Thorben Hazard von Borussia Dortmund ist positiv getestet worden, hatte zuletzt am vergangenen Samstag Kontakt zu seinen Mannschaftskameraden, alle sind vollständig geimpft oder genesen, Hazard und die Spielerbetreuer inklusive. Der Verein: Niemand muß in Quarantäne, da ja alle entweder geimpft oder genesen sind. Irre. Derweilen sitzt der negativ getestete und ungeimpfte Joshua Kimmich vom FC Bayern mit schwersten Gehaltskürzungen zuhause in Quarantäne. Was ist das? – Wahnsinn. Woher also die plötzlich so vehement forcierte Debatte um eine Impfpflicht? Alles spricht dafür, daß die Zeugen eines historisch einmaligen Verbrechens beseitigt werden sollen, indem die einzige Kontrollgruppe eliminiert wird, die dieses Verbrechen beweisen könnte: Die Ungeimpften.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.